Landesmeisterschaft der Floristen in Baden-Württemberg - Silberne Rose

Sarah Hasenhündl aus Ettlingen vertritt den Landesverband Baden-Württemberg bei der Deutschen Meisterschaft 2016

Die am 17. Oktober durchgeführte Landesmeisterschaft der Floristen Baden-Württemberg, der Wettkampf um die „Silberne Rose“, wurde wieder zu einem besonderen Event.

 

Auf dem Hauptfriedhof Karlsruhe, mit seiner von der Neorenaissance beeinflussten Architektur, waren vier Aufgaben zu bewältigen. Selbstverständlich war das Leitmotiv „Trauer“, zumal die Silberne Rose auch in die Friedhofstage Karlsruhe eingebettet war. Demnach galt es zunächst eine freie Pflanzarbeit, gefolgt vom Strauß zu erstellen. Anschließend musste das Thema Trauerkranz bewältigt werden. Alle Arbeiten wurden auf dem Gelände des Friedhofes und in der „Großen Kapelle“ ausgestellt. Nach der Mittagspause galt es die Aufbahrungsräume der Großen Kapelle zu gestalten.

 

Von den sechs Teilnehmern setzte sich, unter den Augen des zahlreichen Publikums und der kritischen Jury, Sarah Hasenhündl aus Ettlingen an die Spitze. Auf den 2. Platz kam Josef Dirr aus Stuttgart vor Franziska Wiederkehr aus Kirchheim/Teck.

Den Sonderpreis der Karlsruher Prominentenjury für den besten Strauß konnte sich Desirée Stutz aus Karlsdorf-Neuthard sichern. Den Sonderpreis des Floristenverbandes Innerschweiz aus Zug für den besten Kranz erhielt Sarah Hasenhündl der ihr von Präsidentin Rahel Käslin überreicht wurde.

 

Zum 30. Jubiläum der Silbernen Rose gab es dann noch einen ganz besonderen Preis. Alle Teilnehmer der Silbernen Rose durften alleinverantwortlich die Adventsdemo am Blumengroßmarkt Karlsruhe gestalten. Lesen sie hierzu den separaten Artikel in dieser Ausgabe des FDF aktuell.

 

Unterstützt wurde die Silberne Rose Baden-Württemberg durch die Firmen Smithers Oasis/Floralife, streckerhandelt und Blumen Vahldiek. Der Blumengroßmarkt Karlsruhe und das Fachmagazin g&v trugen mit der Bereitstellung von Material und wertvollen Preisen zum Gelingen bei.

 

Weitere Eindrücke und Fotos finden Sie auf der Facebookseite des FDF Baden-Württemberg und bei YouTube unter Silberne Rose Baden-Württemberg 2015.

Die Teilnehmer der Silbernen Rose 2015 v.l.n.r.:
Sarah Schurr von Birgits Blumenboutique in Blaubeuren, Desirée Stutz von Blumen Geißler in Karlsdorf-Neuthard, Josef Dirr von Blumen Sonn e.K. in Ostfildern, Franziska Wiederkehr von Blumen und Gärten Gerber GbR in Kirchheim unter Teck, Sarah Hasenhündl von Baumschule und Hofladen Hasenhündl in Ettlingen und Katharina Huber von Katharinas Blumeneck in Weingarten

Wir danken unseren Sponsoren für Ihre Unterstützung:

Wir bitten Sie, unsere Sponsoren bei Ihrem nächsten Einkauf zu berücksichtigen.

Impressionen der Silbernen Rose 2015