Neuwahlen im FDF Landesverband Baden-Württemberg

v.l.n.r.: Antje Herfurth, Klaus Götz, Sonja Schäfer, Christine Steinbach, Karl-Heinz Busam

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 15. April wurden Klaus Götz (Heilbronn) als Präsident, Sonja Schäfer (Pforzheim) als Schatzmeisterin sowie Karl-Heinz Busam (Oberkirch) als Vorsitzender des Ausbildungsauschusses in Ihren Ämtern bestätigt.


Neu ins Präsidium gewählt wurde Antje Herfurth (Überlingen) als Vizepräsidentin sowie Christine Steinbach (Karlsruhe) als Vorsitzende des Organisationsausschusses, die das Amt von Sigrid Hoffmeister übernahm.

 

Frau Hoffmeister hat über 20 Jahre im Verband in verschiedenen Positionen mitgearbeitet und wurde von Präsident Klaus Götz und Geschäftsführer Wolfgang Hilbich mit dem herzlichsten Dank für ihren Einsatz verabschiedet.


Ausbildungsausschuss
Ebenfalls neugewählt wurden für den Ausbildungsausschuss Sylvia Knauß (Stuttgart), Martina Leisterer (Obersulm) sowie Florian Mayer (Friedrichshafen), die zusammen mit Christiane Hettich und David Gerber das Team im Ausbildungsausschuss verstärken. Im Nachgang zu den Wahlen zeigt sich Ausschussvorsitzender Karl-Heinz Busam sehr zufrieden. Die neue Zusammensetzung des Ausschusses würde die langjährige Erfahrung mit neuen, jungen Ideen kombinieren und damit sicherstellen, dass der FDF immer den Finger am Puls der Zeit hat.

Brigitte Ebner (Sindelfingen), die ausgeschieden ist, wurde für ihr langjähriges Engagement gewürdigt. Zuletzt hat Brigitte Ebner maßgeblich zum Erfolg des Azubi Warmuptages 2014 beigetragen. Gleichfalls nicht zur Wiederwahl zur Verfügung stand Diana Sieg (Bruchsal).


Organisationsausschuss
Auch die Neuwahlen zum Organisationsausschuss kombiniert bewährte und neue Gesichter im FDF.
Zur Vorsitzenden wurde Christine Steinbach (Karlsruhe) gewählt, die bereits langjährige Erfahrung im Organisationsausschuss hat. Ihr zur Seite stehen mit Sonja Schäfer (Pforzheim), Martin Geißler (Karlsdorf), Stefan Jetter (Balingen) sowie Bernd Kauffmann (Heimsheim) langjährige Orgaprofis, die sich mit Silke Wilhelm (Karlsruhe) verstärkt haben.

Ausgeschieden ist Julia Bürkle (Remseck) sowie Karin Mühl (Blaufelden), die leider nicht anwesend sein konnten.

 

Hier steht Ihnen die Sonderausgabe des FDF LV Baden-Württemberg zu den Neuwahlen zum Download bereit
FDF-aktuell_Neuwahlen..pdf
.pdf Datei [3.0 MB]