Frische Impulse – Keep on Technik Tag des FDF B-W

65 Auszubildende im dritten Ausbildungsjahr sind der Einladung des FDF Baden-Württemberg zum Keep on Technik Tag in die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Stuttgart-Hohenheim gefolgt. Nachdem der WarmUp Tag des FDF für alle Jungfloristen und Floristinnen in Baden-Württemberg ein riesen Erfolg war und sich die Stimmen mit dem Wunsch nach einer Wiederholung mehrten, hat der FDF Baden-Württemberg beschlossen, für alle Auszubildenden die am ersten Warmup Tag teilgenommen haben, eine Fortsetzung des Azubiprogrammes zu starten.


Bewusst nicht als Prüfungsvorbereitungs-seminar konzipiert, sollte der Keep on Tag die Auszubildenden auf ihrer letzten Wegstrecke zur Abschlussprüfung Florist/-in motivieren und auch Perspektiven nach der Ausbildung aufzeigen und dabei noch so manche fachlichen Kniffe und Techniken vermitteln.


Organisiert durch den FDF Ausbildungsausschuss wurde den Azubis verschiedene Techniken der Floristik nähergebracht. Nach dem theoretischen Teil betreute die aktuelle Klasse der Floristmeisterschule Stuttgart die Azubis bei der praktischen Ausführung wobei alle gefertigten Werkstücke mitgenommen werden konnten. Der Ausbildungsausschuss des  FDF B-W zeigte sich nach der Veranstaltung sehr zufrieden und freute sich darüber, dass die gesteckten Ziele beim ersten Keep on Tag in Baden-Württemberg noch übertroffen werden konnten. Sein besonderer Dank galt natürlich den Sponsoren und Unterstützern, der Vahldieck AG, der Staatsschule für Gartenbau Stuttgart Hohenheim sowie der Floristmeisterschule Stuttgart mit ihrer Leiterin Gabriele Haufe ohne die die Veranstaltung in dieser Form nicht möglich gewesen wäre.

 

 

Impressionen des Keep on Technik Tages 2017