Michael Liebrich aus Baden-Württemberg ist neuer Deutscher Meister der Floristen!

Berlin (hi) - Nach zwei spannenden Wettkampftagen in den Potsdamer Platz Arkaden in Berlin und fünf anspruchsvollen Aufgaben rund um das Motto
"Be real" konnten sich Michael Liebrich gegen starke Wettbewerber erfolgreich durchsetzen.


 Für seine Überraschungsarbeit wurde der 29 jährige mit dem NFD-Award der japanischen "Nippon Flower Designer's Association" ausgezeichnet. Für seine Straußarbeit wurde er von Hauptsponsor FleuraMetz mit einer Reise nach Ecuador belohnt. Heiko Steudtner aus Sachsen erreichte den zweiten Platz. Franziska Strobl aus Bayern erreichte einen hervorragenden dritten Platz.

 

Als einer der ersten gratulierte FDF B-W Präsident Klaus Götz dem Gewinner bereits auf der Bühne.

 

Bild: FDF B-W

Impressionen der Deutschen Meisterschaft der Floristen 2018