AzubiCup 2018

Bei angenehmen Temperaturen fand am 4. Juli in Deißlingen der Azubi-Cup2018 statt, der wieder von Pflanzenforum Süd-West und FDF Baden-Württemberg gemeinsam veranstaltet wurde.

 

17 Auszubildende aus dem 2. Ausbildungsjahr stellten sich den anspruchsvollen Aufgaben. Unter Wettbewerbsbedingungen galt es neben der klassischen Straußarbeit, eine gesteckte Gefäßfüllung sowie eine Pflanzarbeit zu erstellen.

 

Unter den Augen der Fachjury zeigte sich die ganze Bandbreite floristischen Könnens. Wobei sich die Jury mit den Gesamtergebnissen sehr zufrieden zeigte und allen Arbeiten ein hohes fachliches Niveau bescheinigte. Am Ende konnten sich Luisa Mellentin vom Blumenhaus Herfurth mit dem 1. Platz, Charlotte Stöferle von Blumenhaus Mayer mit dem 2. Platz sowie Marina Wangler vom Gartencenter Späth mit einem erfolgreichen 3. Platz durchsetzen.

 

Die Erstplatzierte Luisa Mellentin, gewann als Hauptpreis eine dreitägige Reise zu den Deutschen Meisterschaften der Floristen 2018 nach Berlin verbunden mit der Teilnahme an der Siegerehrung zur DMF2018.

 

Erstmalig in 2018 wurde vom FDF B-W der Karl-Heinz Busam Wanderpokal für die beste Straußarbeit vergeben. Auch dieser wurde von Luisa Mellentin errungen. Sobald die Namen und Daten eingraviert sind, wird dieser Wanderpokal ein Jahr lang die hervorragende Leistung von Luisa Mellentin dokumentieren, bevor er dann in 2019 an die nächste Gewinnerin oder den nächsten Gewinner in dieser Disziplin weitergegeben wird.

Impressionen vom AzubiCup 2018